WM-Tippspiel und Trading-Verluste

Lieber Trader,

es ist Fussball-Weltmeisterschaft. Selbst wenn man sich überhaupt nicht für Fussball interessiert, kommt man an diesem Ereignis aktuell wohl nicht vorbei.

Wie so viele in dieser Zeit mache auch bei einem Tippspiel unter Kollegen mit, und in den letzten drei Tagen gab es für mich einen wunderbaren Bezug zum Trading.
…………………………………………………………………………………………………………..

Aber zuerst kurz zum Tippspiel. Die Spielregeln lauten wie folgt:

  • getippt wird auf das Endergebnis des jeweiligen Spieles
  • für das exakt korrekte Ergebnis eines Spieles erhält man 4 Punkte
  • die Tendenz (z.B. man tippt 3:2, das Spiel geht 2:1 oder 1:0 aus) gibt 3 Punkte
  • der Tipp auf den richtigen Gewinner (z.B. man tippt 3:0, das Spiel geht 2:0 oder 2:1 aus) gibt einen Punkt
  • …………………………………………………………………………………………………………..

    Mein guter Kollege Thies hat da seine ganz eigene Strategie, mit der er schon einige WMs und EMs sehr gut abgeschnitten hat. Er tippt IMMER und GRUNDSÄTZLICH auf ein 1:0 für den Favoriten.

    Nach den ersten Spielen lag er mit seinen Tipps schon auf einem der vorderen Plätze von mehr als 100 Tippspielern, während ich mich im Mittelfeld aller Spieler wiederfand. Nachdem Thies erneut beeindruckend viele Punkte mit seiner Strategie gesammelt hatte, liess ich mich beeinflussen:

    Tippte ich bei den ersten Spielen noch recht wild durcheinander, wählte ich für den vorletzten Spieltag Thies` Taktik und änderte alle meine Tipps auf ein 1:0 um.

    Es kam wie es kommen musste:
    Ich habe an dem Spieltag nicht einen einzigen Punkt gesammelt.

    Thies übrigens auch nicht. Doch im Gegensatz zu mir blieb er seinem Plan treu. Solche Spieltage sind bei seiner Taktik einkalkuliert. Ich hingegen war verunsichert. Ich verwarf diesen Plan nach nur einem Tag wieder und änderte meine schon eingegebenen 1:0 Ergebnisse vor dem gestrigen Spieltag wieder ab.

    Es kam erneut wie es kommen musste:
    Alle drei Spiele gingen gestern mit 1:0 für den Favoriten aus.

    Thies durfte sich über 12 Punkte freuen (3 Mal je 4 Punkte für das korrekte Ergebnis) und liegt nun im Tippspiel mit über 100 Mitspielern in Führung. Ich habe gestern mit meinen Tipps nur halb so viele Punkte gesammelt, daher im Tableau weiter an Boden verloren und befinde mich noch immer im Mittelfeld.
    …………………………………………………………………………………………………………..

    Ich denke, jeder aktive Trader hat bereits den Zusammenhang zum Trading erkannt. Und hierbei ist es ganz egal, ob es überhaupt einen Trading-Plan gibt, in den er/sie schon einmal eingegriffen hat, oder ob ganz ohne Plan gehandelt wird.

    Hat man im Live Trading ein gewisses Vorgehen und führt es nicht unmittelbar zu Gewinnen oder sogar zu Verlusten, ist man schnell geneigt, sein Verhalten zu ändern. Oftmals muss man dann erkennen, dass das neue Vorgehen nicht wirklich erfolgreicher ist. Dies wird dann im Live Trading gerne noch getoppt mit der Erkenntnis, dass das „alte“ Vorgehen in der Zwischenzeit zu Gewinnen führte – und so geht es hin und her!

    Neben oftmals schlechteren Ergebnissen ist man nun zusätzlich verunsichert:
    Wie reagiere ich in der nächsten Situation?! Welches Verhalten ist nun „das Richtige“?

    Ein simples Beispiel: Ein beliebiger Dienstag führte in einer Trading-Woche zu Verlusten. Der Trader nimmt sich daher vor, am kommenden Dienstag nicht zu handeln. Doch genau dieser Dienstag sorgt dann aber für Gewinne, wie der Trader im Nachhinein feststellen muss und die er nun nicht realisiert hat.

    Und jetzt? Was macht der Trader nun nächsten Dienstag? Auf jeden Fall handeln, da es ja eigentlich sein Plan vorsieht? Doch ihm fehlen die Gewinne vom letzten Dienstag… Nicht handeln, da er schon die Gewinne von letzter Woche ausgelassen hat und nun vielleicht wieder eher Verluste generiert werden?

    Wie auch immer der Trader sich in meinem Beipsiel entscheiden wird, eines ist sicher:
    Er handelt von nun an mit einer Unsicherheit. Und das ist oftmals der erste Schritt zu langfristigen Verlusten.

    Mein simples Beispiel mit dem „Trading-Dienstag“ steht stellvertretend für viele Situationen, in denen Trader in ihren Plan eingreifen und jeder aktive Trader wird diese vermutlich (leider) kennen.
    …………………………………………………………………………………………………………..

    Daher meine Bitte aus Erfahrung:
    Wenn Du langfristig erfolgreich sein willst und zusätzlich eine geniale Sicherheit beim Live Trading geniessen möchtest, handel nur live, wenn Du einen fundierten Plan hast. Nur ein fundierter Plan, den Du Dir entweder selbst erstellt hast, oder mindestens selbst getestet hast, gibt Dir die Sicherheit im Live Trading die es braucht, um Dich zu langfristig anhaltendem Trading-Erfolg zu führen.

    Meine „Tipp-Spielerei“ hat mir dies wieder einmal verdeutlicht.

    Und nun der grosse Unterschied zwischen dem WM Tippspiel und Live Trading:
    Das WM Tippspiel ist nur ein Spass unter Kollegen und es macht grosse Freude, selbst bei vermeintlich nicht ganz so interessanten Spielen auf einmal mitzufiebern.

    Im Live Trading hingegen geht es um teilweise richtig viel Geld und gar Existenzen..

    PS: Wenn die WM vorbei ist sage ich Euch wie Thies und ich am Ende abgeschnitten haben.

    Viel Erfolg und alles Gute.
    Auf eine weiterhin spannende WM, ob Ihr nur mitfiebert oder ebenfalls tippt!

    Herzlichst,
    Tobias Heitkötter
    Whitelink Trading GmbH

    Whitelink Trading Newsletter

    Dieser Artikel stammt aus unserem kostenfreien Newsletter, den wir einmal im Monat versenden.

    Wollen Sie immer den neuesten Artikel erhalten?

    Dann tragen Sie sich hier in unsere kostenfreie Newsletter-Liste ein und schon mit der nächsten Ausgabe erhalten Sie per E-Mail den neuesten Newsletter.

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Veranstaltungen und Termine

    Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten, erfolgreiches Traden zu erlernen:

    Kostenfreies Seminar „Trading für Einsteiger“

    Dieses kostenfreie Seminar beinhaltet alle wichtigen Themen für Börsen-Einsteiger. Legen Sie die essentiellen Grundlagen, die Sie als Basis für einen erfolgreichen Handel benötigen.

    Schaffen Sie die für Sie wichtigen Voraussetzungen, um die Börse so zu verstehen, dass Sie auch von ihr profitieren können.

    Lesen Sie hier weitere Informationen über das kostenfreie Seminar für Einsteiger
    ………………………………………

    Trading Seminar

    Dieses zweitägige Trading Seminar bietet Ihnen einen idealen, „kompletten“ Einstieg in die Welt des profitablen Tradings. Sie erlernen eine langfristig erfolgreiche Trading Strategie mit klaren und eindeutig definierten Regeln und erarbeiten sich fundiertes Trading-Wissen in Theorie und Praxis.

    Live Trading, das richtige Risiko- und Money Management, profitables Trade Management, sowie Trader-Coaching und Selbstmanagement runden die zwei Seminartage ab.

    Lesen Sie hier weitere Informationen über das 2-Tages Trading Seminar