Wann sollte man handeln und wann pausieren?

Lieber Trader,

es ist bereits Mitte April – durch die „Osterferien“ an der Börse kommt dieser Newsletter also leicht verspätet. Und dies ist auch gleich das Thema: Die berühmt berüchtigte „handelsfreie Zeit“ und das Wissen, wann man handeln und wann man pausieren sollte.
…………………………………………………………………………………………………………

Wissen, wann man handeln und wann man pausieren sollte.

Ein Schlüssel-Element auf dem Weg zum erfolgreichen Trader ist das Wissen, wann es sich lohnt zu handeln und wann man eher pausieren sollte. Vor wenigen Wochen wurde das aktuelle Tradingjahr das erste Mal etwas länger unterbrochen: durch die Osterfeiertage haben wir zwei Wochen mit dem Handel pausiert – wie im letzten Newsletter angekündigt.

Am 25. und 26. März 2018 hatte ich noch eine Kleingruppe in unserem 2-Tages-Seminar in Zürich vor Ort und am zweiten Tag steht in diesem Seminar der Live Handel an. Durch die Osterferien durften wir allerdings nach Plan und Regeln nicht handeln. Die anderen Indikatoren haben alle gepasst, und selbstverständlich kommt es auch in dieser Zeit im Chart zu Einstiegssignalen. Doch die Wahrscheinlichkeit, dass sich diese nicht wie gewohnt entwickeln, ist zu Ferienzeiten besonders hoch.

So konnten wir an dem Tag natürlich trotzdem die Vorbereitung auf den Live Handel starten. Wir kontrollierten die ADR (Average Daily Range) der einzelnen Märkte, schauten nach Reports und News und bereiteten die Plattform und die Charts so vor, wie wir es für den Live Handel benötigen.

Nur eines durfte und wollte ich als erfolgreicher aktiver Trader an diesem Tag nicht: Die Signale mit einem Live-Konto, also mit echtem Geld, handeln. Das sagte ich auch zu den Seminarteilnehmern, denn Geld zu verschenken habe ich nicht. Ich kündigte für den Tag Verlust-Trades an, denn genau aus diesem Grund gibt es ja die Trading-Pausen: Als klare Regeln der Strategie handeln wir zu diesen Zeiten nicht, da die Wahrscheinlichkeit auf Gewinne in dieser Zeit geringer ist als sonst.

Es kam wie angekündigt: Wir sind die Signale im Mini-DAX eingegangen und haben zwei Verluste realisieren müssen. Allerdings auf einem Demo-Konto, denn wir wollten ja nicht die eigenen Regeln brechen!

Die vorherige Ankündigung der Verluste und das anschliessende Realisieren dieser Verluste (nochmal: mit einem Demo-Konto!), sorgten für einige Lacher und gute Stimmung in der Gruppe und aus Spass sagte ich: „In der nächsten Pause biete ich noch „aus der Hand lesen“ an!“ :-)

Doch bei all dem Spass, den wir an dem Morgen mit den angekündigten Verlusten hatten, brachte es ein Teilnehmer mit seiner anschliessenden Frage auf den Punkt:

„Tobias, aber wenn man doch weiss, dass es (mit dieser Strategie) zu diesen Zeiten nicht funktioniert (Gewinne zu relalisieren): Warum handeln dann Trader an diesem Tag?“

Eine sehr gute Frage! Mit der Antwort beschäftigen wir uns in der ersten Folge unseres Podcasts. Ich wünsche Ihnen alles Gute. und weiterhin viel Erfolg in Ihren Trading.

Herzlichst,
Tobias Heitkötter
Whitelink Trading GmbH

Whitelink Trading Newsletter

Dieser Artikel stammt aus unserem kostenfreien Newsletter, den wir einmal im Monat versenden.

Wollen Sie immer den neuesten Artikel erhalten?

Dann tragen Sie sich hier in unsere kostenfreie Newsletter-Liste ein und schon mit der nächsten Ausgabe erhalten Sie per E-Mail den neuesten Newsletter.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Veranstaltungen und Termine

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten, erfolgreiches Traden zu erlernen:

Kostenfreies Seminar „Trading für Einsteiger“

Dieses kostenfreie Seminar beinhaltet alle wichtigen Themen für Börsen-Einsteiger. Legen Sie die essentiellen Grundlagen, die Sie als Basis für einen erfolgreichen Handel benötigen.

Schaffen Sie die für Sie wichtigen Voraussetzungen, um die Börse so zu verstehen, dass Sie auch von ihr profitieren können.

Lesen Sie hier weitere Informationen über das kostenfreie Seminar für Einsteiger
………………………………………

Trading Seminar

Dieses zweitägige Trading Seminar bietet Ihnen einen idealen, „kompletten“ Einstieg in die Welt des profitablen Tradings. Sie erlernen eine langfristig erfolgreiche Trading Strategie mit klaren und eindeutig definierten Regeln und erarbeiten sich fundiertes Trading-Wissen in Theorie und Praxis.

Live Trading, das richtige Risiko- und Money Management, profitables Trade Management, sowie Trader-Coaching und Selbstmanagement runden die zwei Seminartage ab.

Lesen Sie hier weitere Informationen über das 2-Tages Trading Seminar