Umsetzungsphase

Im zweiten Teil unserer Schulung geht es darum, unsere Strategie mit Hilfe eines Demokontos, also ohne Ihr eigenes Kapital einzusetzen, in die Praxis umzusetzen. In dieser Phase kann es noch vorkommen, dass Fehler passieren, denn es ist schliesslich noch kein Meister vom Himmel gefallen.

In dieser Phase lernen Sie sich und unsere Strategie noch besser kennen. Des Weiteren dienen die verschiedenen Situationen, die während des Übens der Strategie auftreten können, noch einmal dazu, Ihren Trading-Plan zu verfeinern und diesen vor dem Start ins Live-Trading abzurunden. Das Live-Trading wird noch aufregend genug. Deshalb ist es wichtig, dass Sie alle schwer vorhersehbaren Situationen schon beim Demo-Trading erlebt haben, um sie live ohne Probleme meistern zu können.

Der zweite Teil der Schulung ist ebenfalls zeitlich nicht festgelegt. Unsere Empfehlung ist, dass Sie nicht zu schnell mit dem Live-Handel beginnen sollten. Üben Sie so lange, bis Sie sich mit unserer Strategie zu 100% sicher fühlen. Fehler im Demokonto sind kein Problem, im Live-Handel riskieren Sie damit Ihr Kapital.

In der Umsetzungsphase schulen wir Sie begleitend online, denn dieser Praxisteil erfordert in erster Linie Ihre Arbeit in den Märkten. Wir werden uns regelmässig mit Ihnen zusammenschalten, um über Ihre Demo-Trades, Ihre Fragen und Anregungen zu sprechen.

Erst, wenn Sie sich mit unserer Strategie und dem Handel im Demokonto sicher fühlen, geht es in die letzte Phase des Trainings, der Anwendungsphase.

Teilnehmerstimme

„Für mich bist Du im deutschsprachigen Raum derjenige, den es anzusprechen gilt, wenn man vor hat, Futures zu handeln. Oder anders gesagt, wenn man den DAX erfolgreich handeln will.
Ich kann mir nicht mehr vorstellen, was ich mal “handeln” genannt habe. Ohne Strategie und ohne Plan, zu hoffen, das etwas dabei herumkommt. Ich freue mich, mit Dir zu handeln.“ Stefan